Unsere Gottesdienste

Besondere Gottesdienste


Werkgottesdienst am Freitag, den 30. Juni 2017

Nachdem in diesem Jahr die Reihe der Werkgottesdienste am 6. Mai bei „Reifen Meyenburg“ wieder aufgenommen wurde, findet der nächste Werkgottesdienst am Freitag, den 30. Juni 2017 ab 19:30 Uhr in „Brummis Imbiss“ statt.

 

Die Anfangszeiten der Werkgottesdienste richten sich nach den jeweiligen  Feierabendzeiten der besuchten Betriebe und Einrichtungen. Die Gottesdienste sollen so wenig wie möglich die betrieblichen Abläufe stören. Der Gottesdienst am 30. Juni steht unter dem Motto „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“. „Brummis Imbiss“ wird sowohl von Einheimischen geschätzt als auch von Durchfahrenden besuchen. Ein Imbiss stellt eine besondere Form der Restauration in der Bandbreite gastronomischer Betriebe dar. Im Verlaufe des Gottesdienstes wird auch auf die Geschichte dieses Betriebes eingegangen.

Beginn des Gottesdienstes um 19.30 Uhr

 

Werkgottesdienst am Samstag, den 05. August 2017

Die letzte Station der diesjährigen Werkgottesdienste wird das Mode- und Textilhaus Giesow sein. Seit Jahrzehnten besuchen Frauen wie auch Männer Giesow, wie es heißt, um sich schick einzukleiden. Dabei hat sich „Giesow“ im Laufe der Zeit einen Ruf erworben, der in einem guten Sinne weit über Hemmingstedt gekannt geworden ist und geschätzt wird. Unter dem Motto „Kleider machen Leute“ findet der Werkgottesdienst am Samstag, den 5. August statt. Er beginnt um 15 Uhr. In dem Gottesdienst wird u. a. der Einfluss von Mode auf unsere Alltagswelt thematisiert, sowie die Konzentration im Bereich der Mode auf wenige, meist internationale Ketten, die sowohl die Trends, den Markt wie auch die Preis bestimmen. Sie lassen kleineren Anbietern kaum Luft zum Atmen. Welche Strategien können Geschäfte wie Giesow dem entgegensetzen?

 

Beginn des Gottesdienstes um 15.00 Uhr